Willkommen, liebe Tennisfreunde!

 

 

Das zurückliegende Jahr war für uns durch den Bau eines neuen Vereinsheims mit viel Arbeit verbunden, aber jetzt ist das Gröbste geschafft und wir können voller Zuversicht auf das neue Jahr 2017 blicken.

 

 

Was geschah:

Am Dienstag, 7.7.2015, etwa 18.15 Uhr war innerhalb weniger Minuten die Welt nicht mehr wie sie war.

Eine Windhose hat in Framersheim eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Leider hat es unsere Tennisanlage sehr hart getroffen. Die gesamte Anlage mit Vereinsheim wurde vollständig zerstört. Es grenzt an ein Wunder, dass keine Menschen verletzt oder sogar getötet wurden.

Zum Zeitpunkt des Unwetters haben sich 7 Menschen im Vereinsheim aufgehalten.

 

Viele haben uns geholfen die Trümmer zu beseitigen und ein neues Vereinsheim zu errichten. Mittlerweile sind die Bauarbeiten so gut wie abgeschlossen und wir freuen uns schon auf die offizielle Einweihung im Frühjahr 2017.

 

 

 

Weitere Bilder vom Unwetter sind unter Unwetter 2015 zu finden.

 

Wir danken den vielen Helfern und Spendern für ihre Unterstützung.

 

Das war unser gemütliches Vereinsheim!!!

Und das ist unser tolles neues Vereinsheim - im Winter leider etwas trostlos, aber ab April geht es wieder rund!

........und dann heißt es wieder:

 

Tennisspielen in gemütlicher Atmosphäre zu günstigen Preisen

 

Der Framersheimer Tennis-Club e.V. besteht seit 1979 und bietet 3 gepflegte Sandplätze im Grünen. Den derzeit insgesamt 86 Mitgliedern stehen somit ausreichend Spielmöglichkeiten zur Verfügung, insbesondere für die, die einfach nur Tennis spielen wollen. Im gemütlichen Vereinsheim kommt auch das „Après-Tennis“ nicht zu kurz.

Hiermit begrüßen wir sie recht herzlich auf der Homepage von Framersheimer Tennis-Club e.V..